Diese Homepage ist von mir autodidaktisch erstellt und von keiner kommerziellen Firma gesponsert oder gar beeinflusst.
(Elmar Herz)
Hallo Freunde,.....
Zitat der Woche:   ( hier gefunden )
...........denn in STS verwendbare Funktionen sind in jedem Fall automatisch auch als globale Funktionen verwendbar, aber niemals umgekehrt.
Man soll nicht glauben, wieviel Menschen das nicht in die Birne geht.........
Es gibt sogar welche, die in weggelassenen Funktionen des Korg Pa4X und anderen, neuen Pa-Modellen einen enormen Schritt zur besseren Übersicht hin zur einfacheren Bedienung für viele überforderte User sehen.
Da wäre dann wohl eine Bontempi mit 25 Melodie- und 8 Akkordtasten die Ideal Lösung schlechthin, nur mal so laut gedacht........
 
Was anderes:
Die Arbeiten für den laufenden Workshop in der Style-Werkstatt sind in vollem Gange. Der Aufwand dafür ist immens. Will ich auch keinen Literaturpreis damit gewinnen, so ist die Wahl der richtigen Worte zur „guten Erklärung“ doch schon wichtig, aber gar nicht so einfach.
Und richtig zeitintensiv zeigt sich die grafische und „audioelle“ Aufbereitung.
So habe ich mich entschlossen, möglichst direkt in der betreffenden Homepage Seite zu werkeln, statt große Pakete tagelang auf der Rampe zu haben und erst bei vollständiger Fertigstellung auszuliefern.
Da ist aber dann schnell mal ein Artikel an unpassender Stelle unterbrochen, weil der Autor auch mal an anderer Stelle gebraucht wird oder der Tag einfach zu Ende ist, und ein interessierter, aber sonst unerfahrener  Workshop Teilnehmer hängt plötzlich in der Luft......
Also bitte, liebe Leute:
bestimmte, offensichtlich unfertige Schritte im Style-Editor nur dann mitgehen, wenn der Rückweg bekannt ist.
Aber auch im schlimmsten Fall, also wenn der Stecker gezogen werden muss, kann nicht viel passieren (wenn es Backups gibt).
Beim Erstellen von Styles heißt es sowieso öfters mal: ALLES AUF ANFANG !
                    ......seid herzlich willkommen auf meiner Seite !