Diese Homepage ist von mir autodidaktisch erstellt und von keiner kommerziellen Firma gesponsert oder gar beeinflusst.
(Elmar Herz)
Hallo Freunde,.....
wenn ich mir anschaue was in letzter Zeit in den einschlägigen Foren, und da besonders in einem ganz bestimmten, so alles besprochen wird, stellen sich mir streckenweise die Nackenhaare. Gibt es denn nur noch zwei Sorten Keyboardspieler?
Die eine, kleinere Gruppe von denen, die sich schon vor dem Kauf eines bestimmten Keyboards, und auch wenn es schon länger in ihrem Besitz ist, eingehend mit diesem beschäftigen, von denen braucht keiner die Beiträge dieser Homepage. Im Gegenteil, sie geben Tipps, helfen bei Problemen. Und so haben sie auch mir durch ihre Beiträge im Forum schon viele Anregungen zukommen lassen.
 
Die andere Gruppe hingegen - so mein Empfinden - schreibt Fragen zu Problemen, die durch ein gerüttelt Maß an Eigeninitiative in einem Bruchteil der Zeit gelöst würden, in der sie diese Probleme meist höchst missverständlich, ja wirr, beschreiben.
Wenn dann noch zu Lernresistenz Arroganz, gar Frechheit gegenüber den Helfern der ersten Gruppe hinzu kommt........
Hört sich jetzt verbittert  an.
Nein, ich bin nicht verbittert, aber "motiviert" für bestimmte Sachen sieht anders aus.......................
                    ......seid trotzdem herzlich willkommen auf meiner Seite !
...bliebe die Frage, wo die Gruppe der "normalen" Keyboardspieler abgeblieben ist.
Ich denke, die haben einfach keinen Bock mehr, ihre ernsthaften, berechtigten Fragen zu stellen, weil all zu oft die der Gruppe 2 außer selbst blöde Fragen zu stellen, sich oft auch befähigt fühlen noch blödere Antworten zu geben.
Womit auch der Allgemeinplatz "Es gibt keine dummen Fragen, es gibt nur dumme Antworten!" zumindest in diesen Foren widerlegt zu sein scheint.....................