Über die Machenschaften des Administrators Landsdorf im
Keyboarderforum
by Musiker Lanze
Sollte sich wer durch meine Aufarbeitung in Sachen „Keyboarderforum“ belästigt fühlen, schnell auf "Zurück" klicken und alles ist wieder im Lot !   Ansonsten: Betreten auf eigene Gefahr, der HP-Betreiber haftet nicht bei Genervtenschäden !

Zurück

Forum nur zur Selbstverwirklichung ?!
andere betreiben dafür eine Homepage !
     >>> Vorwort   (bitte lesen !) <<<    
Hier die 2. Auflage Teil 1>>>
Wer nun gewollt hier gelandet ist, aber über keinen genauen Durchblick in dieser Angelegenheit verfügt, sei es, weil er erst kürzlich auf diese Seite stieß, oder er als Mitglied in besagtem Forum mehr über die Machenschaften seines Administrators Landsdorf wissen möchte, ja, der kann sich durch Lesen des nebenstehenden PDFs informieren.
Dies ist also kein Link zu diesem Forum !

Fundsache der Woche !

Ich registriere nur noch User, die auf Empfehlung anderer User kommen und wo diese User sich auch persönlich kennen. Eine eigene und direkte Registrierung über die Registrierungs-Funktion ist derzeit nicht mehr möglich.
so Landsdorf in seinem Forum by himself
Ist dieser Hinweis im Keyboarderforum schon grammatikalisch ein Schmankerl für alle Deutschlehrer (!), seinem Sinn nach ist er nichts anderes, als ein erbärmlicher Offenbarungseid.
Da sperrt ein sogenannter Administrator sein Forum für die Aufnahme neuer Mitglieder wegen eines Mannes, den er einst aus persönlichen Gründen und eigenem krassen Fehlverhalten aus diesem Forum „entsorgt“ hatte, nur um zu verhindern, dass dieser Mann sich wieder ins Forum schleicht.
Die Begründung in einem Forum-Thread diesbezüglich ist allerdings mehr als lächerlich, prahlt er doch sonst bei jeder sich bietenden Gelegenheit, wie toll er doch „ratz fatz“ ein Forum sauber halten kann.
Den Gedanken, durch eine Aufnahmesperre ein Forum sauber zu halten, könnte man auch weiter spinnen, indem man das Forum einfach schließt, sauberer geht nicht.
Wer jetzt einwirft, dass Landsdorf aber doch von zwei Leuten spricht, die ganz schnell ein Forum zur "Sau" machen könnten, so belegt dies noch mehr die Unfähigkeit Landsdorfs, ein Forum zu administrieren.
Er sperrt die ehemalige Registrierung für neue Mitglieder nämlich auch wegen mir, wegen meiner Person, auf die er doch überhaupt keinen Einfluss ausüben kann und auf die er auch überhaupt keinen Zugriff hat.
Ich hatte zuvor (als Mitglied) schon keinen auf ein Thema bezogenen Beitrag in seinem Forum gepostet, nicht eine einzige PM verfasst.
Alle Berichte und Beiträge zu den Machenschaften eines Landsdorfs als Administrator schrieb, schreibe und werde ich schreiben auf meiner - von mir selbst finanzierten- Homepage.
Und doch soll ich, also auch meine Person, als Begründung für die derzeitige Aufnahmesperre im Keyboarderforum by Musiker Lanze herhalten?
Leute, ich schwöre hoch und heilig, beim Leben von Schneewitzchen, Humpelstilz und aller acht Zwerge: Ich stelle niemals wieder einen Aufnahmeantrag für dieses Forum !!!!!
Bleibt also nur noch siebenhirter, und den fürchtet Landsdorf, weil der ein Forum via PMs zur „Sau“ machen könnte ?!
Weil nun aber die meisten Mitglieder laut Landsdorf nichts mehr mit siebenhirter zu tun haben wollen, werden die sich ja wohl nicht mit diesem per PM befassen.

Aber möglicherweise würde sich ja siebenhirter in einer PM an normale Fragensteller wenden: „...habe da eine Lösung für Dein Problem, verrate ich Dir aber nur, wenn Du Lanze schreibst, dass er doof ist......“

Stellt sich das Landsdorf vielleicht so vor ?
Hat Landsdorf wirklich keinen Freund, der ihm da mal sagt, wie bescheuert diese Anmeldesperre ist ?
Der ist sogar so …....., dass er schreibt, dass irgendwann mal ja alles wieder normal laufen wird, außer Elmar und Alfred, die kommen nicht mehr rein, die sind lebenslang gesperrt !
Ja, Leute, was ist irgendwann denn dann anders als heute  ????????    Wie bekloppt kann man denn sein.........?

.... nur mal so als Denkanstoß...
Dies gilt im Keyboarderforum by Musiker Lanze als Yamaha-Bashing und wird unter bestimmten Umständen mit Löschung des Accounts geahndet.
Vergleichbare Einträge gibt es Hunderte in diesem Forum. Da passiert(e) rein garnix.
Hat Landsdorf allerdings den Verfasser in seiner Mobbing-Kladde stehen...... schwubbs, ist dieser weg !

Am 22.04.22 erhielt ich von Landsdorf, Administrator des "Keyboarderforum by Musiker Lanze" folgende Email:

Kein hallo

Im Anhang eine pdf für Dich...und dieses mal würde ich Dir sogar gestatten diese auf Deiner Webseite zu veröffentlichen.
Und falls Du dies tust (was ich eher kaum glaube), dann bitte Deine da wiederum zu erwartenden Kommentare die alles wie immer verdrehen unterlassen sondern einfach mal die User entscheiden lassen was sie davon glauben und was nicht bzw. wie sie es sehen.

keine Grüße Lanze

ungekürzt, und, denke ich an meine alte Deutsch Lehrerin, entweder ein Komma zu viel oder derer mindestens sechs zu wenig....
Diese Email von Landsdorf hat mich dann doch vom Hocker gehauen. Ich habe mich ja schon fast an das gewöhnt, was da gelegentlich dem Hirn dieses Mannes entweicht.
Dass ich jetzt seine kruden, verworrenen Rechtfertigungen auch noch auf meiner Homepage veröffentlichen soll, ist schon mehr als nur „naive“ Auffassung, da ist schon etwas mehr kaputt.
Ich möchte, dass er dieses PDF in seinem Forum platziert, was er sicher nicht tun wird, worüber ich mich dann köstlich amüsieren werde.
Und wenn er es wider Erwartung doch tut, werde ich mich auch darüber köstlich amüsieren (win/win).
Richtig freuen würde ich mich, wenn Landsdorf endlich wahrnehmen würde, dass er schon lange keine direkte Antwort mehr auf seine Emails an mich erhält. Möglicherweise erhofft er sich ja aus einem ganz bestimmten Grund Antworten, die solche Unflätigkeiten enthalten, die er mir so gerne an den Kopf wirft ?!  
Wie gesagt, da wartet er vergebens......

Vorwort:
Schon länger herrscht zwischen mir als Betreiber dieser Homepage und einem gewissen Landsdorf, Betreiber und Admin des mit Spenden finanzierten „Keyboarderforum by Musiker Lanze“ ein ziemlich „zerrüttetes Verhältnis“. Mittlerweile ziehen die Auswirkungen dieser „Zerrüttung“ immer größer werdende Kreise innerhalb meiner Leserschaft.
Dass ich dabei mit Beiträgen und Ansichten über dieses Forum, in erster Linie seines unmöglichen Betreibers, polarisiere, ist mir durchaus bewusst und ist auch dem ursprünglichen Zweck meiner Homepage nicht dienlich.
Einige meiner Leser werden sich sicher von dem ganzen Tam-Tam belästigt fühlen, der hier vollführt wird. Andere (selbst aus dem betroffenen Forum) schreiben mir, wie sehr sie sich freuen, dass mal endlich jemand diesem „(unterschiedlichste Eigenschaftswörter)“ Forum-Türsteher die Stirn bietet.
Und mich selbst stört es, dass allein schon die Gestaltung meiner Homepage im  „chronologischen Ablauf“  laufend durch den Einschub eines neuen Artikels oder Beitrags betreffs dieser Angelegenheit gestört und aufgehalten wird. Also habe ich hier nun eine Sonderseite eröffnet, die nur von denen besucht werden sollte, die dies, aus welchem Grund auch immer, bewusst so wollen. Andere meiner Leser, die sich, auch gut verständlich, nur für den fachlichen und sachlichen Bereich meiner Homepage interessieren, kommen somit nicht in Kontakt mit dem, was sie in dieser Angelegenheit mehr belästigt als interessiert.
Ich hoffe, dass ich durch diese Maßnahme beiden Lagern gerecht werde.

Datenschutzerklärung