Gästebuch / Feedback
Ich bitte Euch, im "Namensfeld" Euren Wohnort mit anzugeben (Bsp. "Emil aus Dingsda").
Da das Gästebuch in der Textlänge doch stark begrenzt ist, habe ich auf meiner Homepage wieder eine Leserbrief-Ecke eingerichtet, damit auch größere Beiträge ohne Probleme wieder möglich sind.
Kurze Mitteilungen/Hinweise/Grüße sind aber weiterhin hier willkommen!
(#Twitter lässt grüßen!#)
Eintrag vornehmen
Name:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitscode:
  (bitte übertragen Sie in das Feld)
Beitrag:
Smileys: ::) :) ;) :D ?:( :( :o :8 :P :[ :X :* :-/
BB-Code: fettkursivunterstrichen
Datenschutzerklärung
Ja, ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.

123 ... 141516Nächste »
(159 Einträge total)

#159   Dirk HunzE-Mail20.04.2019 - 19:16
Hallo Elmar,
danke für diesen tollen Bericht von Dir.
Wünsche Dir und Familie natürlich noch ein schönes
Osterwochenende.
Kommentar:
Hallo Dirk,
Gerne, Danke und auch Dir und Deinen Lieben !


(Dirks Eintrag bezieht sich auf einen temporären Beitrag auf der "Titelseite" meiner HP. Ging darin um meinen Werdegang bezüglich der "Style Erstellung" )

#158   Georg BrandtnerE-Mail03.03.2019 - 16:40
Der Style zu „Smoke Gets In Your Eyes“ ist sehr schön geworden. Noch etwas Feintuning für das PA 4 X und er kommt ins Repertoire.

Meine Anmerkung zum Technics hatte auch nichts mit unangenrachter Nostalgie zu tun, sondern sollte mein Bedauern unterstreichen, für den Song bisher nichts Adäquates gefunden zu haben. Vielen Dank

Unabhängig davon......das Bedienkonzept des Technics ist für Stylespieler bis heute unübertroffen
Kommentar:
Hallo Georg,
freut mich, dass Dir der Style zusagt.
Bedauerlicherweise sind die Technics-Keyboards damals unbeachtet an mir vorbei "gerauscht".
Andererseits blieb mir nach dem "Roland Desaster" somit ein zweiter "Trauerfall" diesbezüglich erspart.
Wenn ich mich derzeit am Markt umschaue, kann ich leider nichts entdecken, was mich zu einer Abkehr von meinem alten Pa800 verleiten könnte.

Liebe Grüße

#157   der SIGGI aus dem schönen UnterfrankenE-Mail28.02.2019 - 12:26
Servus Elmar
Dein "lieber" Leser kann zu 100%tiger Sicherheit mit deinem Style Fürstenfeld was anfangen. Ich habe ihn mir heute morgen nach meinem Gehör zurecht geschliffen. Ey , ich muss sagen den hast du hervorragend hinbekommen.
Jetzt habe ich endlich auch mal einen gescheiten Fürstenfeld-Style und mein Musikkollege wird dann wahrscheinlich seinen Y....PSR 900 staubfest einpacken und in die Ecke stellen.
Also Elmar , du weist schon...…….vielen herzlichen Dank für Deine Mühe die du für uns Leser Deiner HP machst. Danke

( noch ) frühlingshafte und musikalische Grüße an Dich und an alle Musikerkollegen hier auf Deiner Seite

der SIGGI
Kommentar:
Hallo lieber Leser,
da ist niemand froher als ich!

Da kann ich ja dann getrost in die Style Werkstatt zurück und weiterarbeiten

Bis dann und Liebe Grüße

#156   Reinhard Lux / HilterE-Mail27.02.2019 - 11:27
Hallo Elmar
Viele Grüße aus Hilter
habe mir gerade die Skiffle Polka vorgenommen, komme damit gut zurecht.habe eigentlich nur den Bass geändert und die Percc gemutet. Die anderen Spuren nur in der Lautstärke geändert. Spiele das ganze auf einem PA3X Musikant. Vielen Dank noch einmal für den Style.
Die beiden anderen habe ich mir auch schon heruntergeladen. Die sind dir auch sehr gut gelungen.
Liebe Grüße Reinhard
Kommentar:
Hallo Reinhard,
dabei habe ich mir gerade so Mühe für die "geskiffelte" PERC Spur gegeben

Aber genau so soll es sein. Styles so wie sie sind nicht einfach akzeptieren, sondern so "verschrauben", bis sie möglichst so sind, dass man gerne damit spielt.
Bravo und Dank dafür !!!!!


Liebe Grüße nach Hilter

#155   Dirk HunzE-Mail23.02.2019 - 02:45
Nee, ob Techniks Keyboards hin oder her,. von mir bekommst du eine 1+,
also besser kann man den, abgesehen vom Midifiles, nicht
programmieren als Styl, echt super gemacht Elmar. Also von mir Daumen hoch, gefällt mir :.

Grüße Dirk
Kommentar:
die Firma dankt !!!

#154   GeorgE-Mail21.02.2019 - 08:26
Da bin ich aber sehr begeistert, dass Du Dich des Songs „Smoke gets in Your Eyes“ angenommen hast. Ich habe immer danach gesucht, weil noch aus meinen Technicszeiten einen Style von Jürgen Satorius hatte, der über 8 Varaiationen verfügte. Mit Technics ging das. Ich bin einmal sehr gespannt, wie du das umgesetzt hast
Kommentar:
Hallo Georg,
möglicherweise habe ich den Style mit zu heißer Nadel gestrickt.
Ich habe das beim Erstellen des Songs in mein "Spielend Arrangieren mit Performances" System festgestellt.
Dort habe ich die ungenutzte Variation1 für das Zwischenteil mit Intro2 überschrieben, sowie die Möglichkeiten genutzt, bestimmte Sounds in den einzelnen Variationen unterschiedlich laut, bzw. leise einzustellen.
Wie man das im einzelnen einstellt, bleibt sowieso jedem Nutzer vorbehalten. Meine Styles sollen "verschraubt" werden, alleine schon wegen der Unterschiedlichkeit der jeweiligen Korg Modelle.

Liebe Grüße nach Hannover

#153   Reinhard LuxE-Mail13.02.2019 - 11:17
Hallo Elmar,
eine Skiffle Polka ( Raddampfer Polka von Kai Warner) wäre nicht schlecht. Gruß aus Hilter
Reinhard
Kommentar:
Hallo Reinhard,

wird "erforscht" und dann wahrscheinlich auch geliefert.....
Danke für die Anregung und....
....Liebe Grüße

#152   Reinhard LuxE-Mail12.02.2019 - 10:42
Ich kann Ihre Gratis-Kontaktformular Seite nicht öffnen
Kommentar:
Hallo Reinhard,
sollte Ihr Browser das Kontaktformular nicht zeigen (javascript oder aus welchem Grund auch immer), können Sie Ihren Wunsch, bzw. Ihre Wünsche auch an meine Email Adresse (Impressum) schicken, weil die Wunschliste ja derzeit offen ist. Außerdem habe ich das Kontaktformular an einen "besseren" Platz verschoben.

Liebe Grüße

#151   Eberhard LindnerE-Mail30.01.2019 - 11:05
Hallo guten Tag Herr Herz
Vor knapp einem Jahr habe ich Ihr Passwort angefordert und es einen Tag später bekommen..
Jetzt habe ich endlich mal aus Ihrer Style - Kiste alles runtergeladen was für das PAX3 gedacht ist ....

Mein erstes Lied ist der " Early Bird " und meine Begeisterung riesig..

Macht richtig Spaß den Oldie zu lernen..mit dem tollen Style und der fertigen STS..
Vielen Dank das Sie diese Styles zur Verfügung stellen...

Ich freue mich schon auf den nächsten Oldie..wahrscheinlich wird es Butterfly...

Vielen Dank nochmal..

Musikalische Grüße E.Lindner
Kommentar:
Hallo Eberhard,
ich freue mich jedes mal riesig, wenn meine "Werke" Gefallen finden und vor allem Anwendung erfahren und mir dies dann noch in einem kleinen Feedback hier kundgetan wird.
Danke dafür !

Liebe Grüße

#150   Torbjörn aus Stöllet/SchwedenE-Mail30.01.2019 - 08:29
Hallo Elmar,
ich suche für eine Musikfreundin eine kleine private Datenbank worin sie ihre aufgenommen Songs speichern und wwiederfinden kann.

Ich meine mich zu erinnern, dass du vor Jahren einmal erwähnt hast, welche kleine Datenbank Du dafür verwendest. Mir ist leider der Name entfallen.

Kannst Du mir bitte sagen, wo ich diese herunter laden kann?

Mit musikalischem Gruß
Bernhard Güldenring
Kommentar:
Hallo Bernhard,

ich arbeite schon länger nicht mehr mit dieser Datenbank, deren Namen mir sogar mittlerweile nicht mehr einfällt. Auch gibt es dieses Programm schon lange nicht mehr!
Ich habe diesbezüglich den Weg zu Excel eingeschlagen. Dort habe ich "spaltenweise" mein komplettes Repertoire organisiert.
Einmal festgelegt in
Nummer : Titel : Style oder MP3 oder Midi : Genre : und was man selbst so braucht
einmal erstellt und gelegentlich aktualisiert kann man dann alle möglichen Spalten sortieren und in Listen ausdrucken.
Und es muss nicht mit dem relativ teuren Original Programm von MS bearbeitet werden.
Ich arbeite mit dem offiziellen OpenOffice4.1.1
Dieses Programm ist kostenlos oder im Handel mit Vorlagen und Hilfestellungen für um die 15.-€ zu erwerben. Es entspricht ziemlich MS Office. Man kann die Daten sogar unter beiden Programmen austauschen.
Ein Versuch lohnt sich auf jeden Fall!

In diesem Sinne Liebe Grüße in den Norden

123 ... 141516Nächste »
(159 Einträge total)


Datenschutzerklärung