Diese Homepage ist von mir autodidaktisch erstellt und von keiner kommerziellen Firma gesponsert oder gar beeinflusst.
(Elmar Herz)
Hallo Freunde,.....
meine gegenwärtige gesundheitliche Verfassung lässt leider noch immer nicht zu, dass ich mich mit meiner Homepage eingehend und vor allem länger beschäftigen könnte.
Jedoch reicht sie für einen täglichen Blick in die unser Hobby betreffenden Webseiten aus. Und da finden sich schon lustige Sachen, die dann aber - ernsthaft betrachtet - gar nicht mehr so lustig sind.
So gibt es derzeit im deutschen Korg Forum wieder mal einen Thread, in dem zum x-ten mal auf einen Fehler im OS eines Keyboards hingewiesen wird, den es so gar nicht gibt.
Leser mit auch nur durchschnittlichem Sachverstand erkennen hier sofort, dass mal wieder ein in der Sache vollkommen Unbedarfter am Werk ist, und, wie so oft, das Problem nicht im Keyboard vorliegt, sondern davor sitzt.
Bis hierhin nichts neues und auch bestimmt nicht schlimm, würde sich unser Fehlerfinder nun ernsthaft mit den in diesem Fall gänzlich aufschlussreichen, sehr gut nachvollziehbaren Antworten beschäftigen.
Stattdessen offenbart er, dass er rein gar nichts über sein Instrument wissen will, er wolle nur darauf spielen.

Und solche Leute gehören zu den Dumpfbacken, die mich u.a. einst nach 542 Beiträgen zum Rückzug aus diesem Forum bewegten.

Dass ein ganz bestimmtes Mitglied dieses Forums da noch immer nicht entnervt alle Fläppen hingeschmissen hat, sogar außer der Tatsacheberatungsresistent“ nichts schlimmeres ausspricht, fordert mir größten Respekt ab!
So sind sie halt, die Menschen aus dem Weinviertel Österreichs.
Ach so, der, der dann im selben Treath sein „Blabla“ ohne Bezug zu Sache glaubt auch noch absondern zu müssen, fühlt sich sicher auch wohl, in der Gilde der Dumpfbacken.....

Noch mehr ließe sich berichten, was mich zurzeit im Web schmunzeln, lachen lässt, oder aber auch ein wenig verärgert, vielleicht erzürnt oder gar traurig macht. Doch für heute reicht´s (vor allem für mich...)

Und sicher wird nun der ein oder andere verstehen, dass einem dann die Gedanken über den Schluss einer Homepage in den Sinn kommen. Spätestens dann, wenn man sowieso (gesundheitlich) auf schmalem Grat wandelt und sich oben letztgenannte Zustände häufen, weil immer mehr Dumpfbacken das Web bestimmen..........

                    ......herzlich willkommen auf meiner Seite !

Besucherzaehler



Datenschutzerklärung