Gästebuch / Feedback
Ich bitte Euch, im "Namensfeld" Euren Wohnort mit anzugeben (Bsp. "Emil aus Dingsda").
Da das Gästebuch in der Textlänge doch stark begrenzt ist, habe ich auf meiner Homepage wieder eine Leserbrief-Ecke eingerichtet, damit auch größere Beiträge ohne Probleme wieder möglich sind.
Kurze Mitteilungen/Hinweise/Grüße sind aber weiterhin hier willkommen!
(#Twitter lässt grüßen!#)
Eintrag vornehmen
Name:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitscode:
  (bitte übertragen Sie in das Feld)
Beitrag:
Smileys: ::) :) ;) :D ?:( :( :o :8 :P :[ :X :* :-/
BB-Code: fettkursivunterstrichen
Datenschutzerklärung
Ja, ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.

123 ... 363738Nächste »
(373 Einträge total)

#373   Wolfgang Rupp E-Mail29.06.2022 - 16:00
Hi, Schreibfehler
meinte Pa5x , Sorry
Gruß Wolfgang aus Grefrath
Kommentar:
Alles klar !
Und zum Pa5x:
5000.-€ ?????
Und wenn das Ding noch ´ne Anhängerkupplung hätte und fliegen könnte, nein Danke !
weiterhin Liebe Grüße

#372   Wolfgang Rupp E-Mail29.06.2022 - 15:31
Hallo lieber Elmar,
nein vergessen nicht
aber du hast soviel Zeit und Muße in die neuen Keyboards investiert, die Beschreibung der Funktionen usw. das liest sich toll.
Da stehen halt andere Sachen hinten an alles gut
Ich bin auch fleißig mit Arduino dran, der Fußschalter wartet auch noch auf Fertigstellung bei mir
Hatte zwischenzeitlich eine Türklingel Weiterleitung erstellt mit Arduino, ganz praktisch wenn es klingelt zeigt mir mein Telefon im Display an, „Türklingel“ usw alles mit dieser Arduino Controller.
Habe heute einen ersten Eindruck vom Korg Pax5 in YouTube gesehen, also Sounds usw. Styles…. aber nur das internationale Pa5x…… als ich den Preis sah 5000€ nein danke, was soll denn dann die Musikant Version kosten?
Das wäre ja jenseits von gut und böse.
Liebe Grüße und bleib gesund
PS. Mein Pa1000 und der Solton reichen mir noch immer voll und ganz, denke mal genauso wie Du dein Pa800

Kommentar:
siehe #373, da oben

#371   Wolfgang Rupp E-Mail28.06.2022 - 21:59
Hallo lieber Elmar,
ich kann mich nur den Worten vom Siebenhirter anschliessen, wie immer ein guter Style, und auch die anderen Styles laufen auf dem Pa1000 ohne Probleme, spiele sehr gerne damit.
Habe mir auch von Yamaha den „CrocoTwist“ für den Pa1000 angepasst, auch ein sehr guter Style.
Liebe Grüße aus Grefrath an Dir und Deiner Familie
Gruß Wolfgang
Kommentar:
Hallo lieber Wolfgang,
hab´ auch Du vielen Dank für Deine positive Bewertung des Styles.
Vor ein paar Tagen habe ich festgestellt, dass da noch ein ganz bestimmter Style auf der Wunschliste steht, gewünscht von einem gewissen Wolfgang R.
Freundlich und nachsichtig wie Du bist, hast Du sicher "vergessen" mich daran zu erinnern
Aber vielleicht hast Du ja auch keine Erinnerung mehr daran
Jedenfalls kommt der Style wieder auf die Rampe.....
Liebe Grüße an Euch aus dem Saarland nach Grefrath

#370   Siebenhirter27.06.2022 - 23:21
Hallo lieber Elmar,
danke für deinen Universal-Style "OrganTwist".

Wie erwartet fand ich im "Organ"-Twist auch ich Acc1 und Acc2 natürlich Orgelsounds - allerdings wäre ich kaum auf die Idee gekommen, dafür den Sound "TibiaVox-Glocken" zu verwenden, die aber für den Style sehr gut passen.

Mir gefällt der Style sehr gut - eine runde Sache, mit der man sofort etwas anfangen kann und ihn so verwenden kann, wie er ist.

Danke und liebe Grüße aus dem Weinviertel
Alfred

PS: Von dir habe ich übrigens noch keinen einzigen Style weggeschmissen, sondern konnte damit immer etwas anfangen!
Kommentar:
Hallo mein Freund,
freut mich sehr, dass ich da wieder Deinen Geschmack getroffen habe.
Allerdings sind die "TibiaVoxGlocken" kein Ergebnis meiner Genialität, sondern eher ein "Happy Accident".
Im Pa800 liegt auf Platz 121.021.016 der Sound "BX3 Gospel V.". Und auf diesem Platz liegt im Pa500 "TibiaVoxGlocken".
Früher habe ich da mehr drauf geachtet, werde mit dem Alter aber immer schludriger.....
Liebe Grüße aus dem sonnigen Saarland

#369   Siebenhirter aus dem Weinviertel21.06.2022 - 11:47
Hallo,
es ist zutreffend, daß die allgemein zugänglichen Threads des Keyboarder-Forums - zumindest die Sparte Korg betreffend - für einen vernünftigen Interessensaustausch nicht geeignet waren, weder für aktive Life- noch für Hobbymusiker im Rentneralter.

Zumindest über PM-Kontakte (Unterhaltungen) gab es Möglichkeiten einer gepflegten Unterhaltung - zB über Spieltechniken und technische Möglichkeiten der Keyboards, wie sie in Manuals nicht beschrieben sind.

Seit ein Admin offensichtlich in privaten Postings eines Forums mitliest und daran kaum jemand interessiert ist, wird dort - wie von dir erwähnt und unabhängig von Registrierungsperren unterbunden - nichts geboten.

Lg siebenhirter
Kommentar:
Hallo, mein Freund,
die wenigen, integren Mitglieder mit gehobenem Fachwissen über Korg Keyboards beteiligen oder versuchen sich offensichtlich in diesem Forum gar nicht mehr in diesbezüglichen Threads.
Jegliche offene, ehrliche Besprechung über Missstände in diesen sonst so guten Keyboards wird vom Häuptling ja geistig nicht erfasst und dann als "Korg-Bashing" deklariert und führt letztendlich zum kollektiven Fehlverhalten einer ganz bestimmten Riege in diesem Forum.

Diesbezüglich werde ich mich schon bald auf der entsprechenden Seite meiner Homepage erneut dazu äußern (natürlich nur für die, die´s interessiert und die einen Augenkrebs beim Betrachten meiner HP nicht fürchten.)................... .........
Liebe Grüße ins Weinviertel

#368   SchultzE-Mail14.06.2022 - 19:25
Hallo Freunde,
habe mal kurz die Beiträge zu Lanze überflogen.
Meine Frage wäre: Was sucht man eigentlich in diesem Rentner-Forum? Geht ja meist um irgendwelche Spielerreihen , hat nicht viel für Livemusiker zu bieten!
Warum da so ein Gejammer?
Kommentar:
Hallo Freund,
hab´ Dank für Deinen Eintrag, den zu interpretieren mir gerade nicht leicht fällt.
Weil meine Homepage mitunter auch als "Forum" bezeichnet wird, weiß ich nicht welche Rentner Du da meinst.
Von denen gibt es nämlich hier und dort, ob "nur zu Hause" Musizierende oder aber auch Livemusiker.
Und ob es sich hier und dort nur um Spielereien und/oder Gejammer handelt, ist dann auch wieder eine Sache der Interpretation.....
Liebe Grüße

#367   Elmar Herz15.05.2022 - 12:53
Einen Eintrag vom 13.04.22 an dieser Stelle habe ich gelöscht.
Geschrieben hatte ihn Stefan, Mitglied im Keyboarderforum.
Kommentar:
Ich dulde zukünftig nicht, dass sich Mitglieder dieses Forums hier auf meiner Homepage
abfällig über mich äußern, während siebenhirter Alfred und ich keine Möglichkeiten haben oder hätten (was meine Person betrifft), uns im Keyboarderforum zu artikulieren.

Gegen Einträge (für, dagegen, neutral, wie auch immer), die sich sachlich mit der Problematik befassen, ist nichts einzuwenden.
Beschimpfungen diesbezüglich werden zukünftig ohne Worte gelöscht !

#366   KalleE-Mail12.05.2022 - 14:17
Anmerkung zu: Fundsache der Woche!

Du kannst es nicht lassen, oder? Suchst Dir immer wieder was zusammen, damit Du was zum Nachtreten hast! Finde ich, ehrlich gesagt, einfach nur schwach!

Du hast doch hier Deine Webseite - was kümmert Dich also, was bei Lanze los ist? Er schreibt ja auch nicht alle 5 Minuten irgendwelches Zeug über Deine Webseite - was soll das also? Ich begreif's nicht - liegt vielleicht auch mit am Alter...

Und da ja wieder mal der von Dir ja offenbar so geliebte Hinweis auf den Deutschlehrer kam: in welcher Bildungseinrichtung hast Du eigentlich gelernt, VOR einem Satzzeichen ein Leerzeichen zu setzen? Beispiele? Klar:

Forum nur zur Selbstverwirklichung ?!
andere betreiben dafür eine Homepage !
Dies ist also kein Link zu diesem Forum !
Fundsache der Woche !


Nur um mal ein paar Stellen aufzuzeigen. Diese Unart nennt man übrigens "Plenken" (siehe auch Wikipedia).

Und nein, ich bin kein Deutschlehrer...

Kehr doch zunächst mal vor der eigenen Tür.

Frohes 'Schaffen' noch...
Kommentar:
Hi, (Anrede, wenn auch knapp)

auch ich schreibe nicht alle 5 Minuten irgendwelches Zeug über meine Webseite !
Aber seit Landsdorf laufend behauptet, dass ich Dinge und Aussagen auf meiner Homepage falsch oder verdreht darstelle, er aber bis heute noch keinen einzigen Beleg dafür vorgelegt hat, werde ich diese „Angelegenheit“ Teil dieser Homepage sein lassen !
Und muss ja nur hin, wer will, gelle !?

Plenken tu‘ ich schon seit ich schreiben kann. Ich habe dabei immer bestimmte Satzzeichen etwas „weiter weg“ gesetzt (erst recht handschriftlich), weil mir das einfach besser gefällt und mir auch bis jetzt kein noch so schlauer Kulturwächter dies als Unart vorgehalten hätte !

Scheint ja möglicherweise wirklich am Alter, möglicherweise aber auch am Intellekt zu liegen, dass Du dies als Unart empfindest ?!
Offenbar hast Du ja keinen Bezug zu dem Begriff „Unart“, wenn Du schon Kinkerlitzchen damit vergleichst und die Tragweite dieser Verharmlosung nicht erkennst.
Jedenfalls fehlt Dir der nötige Respekt, das Mitgefühl für und die Achtung vor Menschen, die unter echten Unarten litten oder noch leiden. Denen ist dann ein Leerzeichen mehr oder weniger ziemlich wurscht !

Und Hand auf‘s Herz, ich bin schon ziemlich erleichtert, dass da nicht viel schlimmeres als zu viele Löscher in meinen Texten gezählt werden. Bei Lanze würdest Du Dich da glatt wie im Paradies fühlen.

Und vor der eigenen Tür zu kehren, habe ich doch gar nicht mehr nötig !
Das tun doch andere schon für mich ! ! ! ………. !

Liebe Grüße und bleib so wie Du bist !

#365   Siebenhirter24.04.2022 - 21:29
Hallo Giorgo,
die Auseinandersetzung Lanze - Elmar begann mit einer Lüge. Zur Wahrheitsfindung reicht es, wie empfohlen, den Thread "Korg i3 vs Pa1000 - Style-Performances/-Settings pro Style" im Keyboarder-Forum nachzulesen.

Kritik wegen übler Nachrede ist nicht gerechtfertigt, denn im Leserbrief von Elmars HP wirst du den Inhalt so wie in den Postings finden: Siebenhirter wurde gesperrt, weil Lanze ihn mit Elmar verwechselte. Wer einen anderen Grund behauptet, lügt!

Lanze wiederholt seine willkürlichen Ausschlüsse mit gleichen Vorgangsweisen. Fionas Beitrag sollte dir zu denken geben, wen du damit kritisierst.

Daß alle Menschen entschuldbare Fehler machen, ist eine allgemeine Floskel. Für einen Admin ist es nicht zu entschuldigen, daß er willkürlich Mitglieder aus seinem Forum ausschließt - das ist zu kritisieren! Willkürlicher Aussschluß - kein Einzelfall, sondern Routine - ist eine üble Charaktereigenschaft. Lanzes Eifersucht, die sich gegen ein friedliches Nebeneinander von Usern richtet, ist zu kritisieren.

Hallo Kalle,
das Nachtreten kommt dabei auch von dir, denn vermutlich verwechselst du die Kontrahenten einer Fehde.

Erfreulicherweise hat Lanze kein Monopol auf Informationen, die sich User aus Elmars HP holen.
Ungesittetes Benehmen ist es von Lanze, wenn er deswegen User im Keyboarderforum willkürlich sperrt.
Nicht Elmar verursacht die Fehde, wenn er auf dieses schlechte Benehmen eines Menschen hinweist.

Bitte die Sachlage zu überdenken und ev. relevante Postings zur Wahrheitsfindung lesen, um dann einigermassen fair zu bewerten, wo sich und welche Menschen mit gleichem Interesse sich nicht gesittet benehmen.

Lg Siebenhirter
Kommentar:
Hallo Siebenhirter,
so ist das nun mal, wenn sich bei einigen Leuten Redebedarf einstellt, sie aber keinen blassen Schimmer von dem haben, worüber sie gerade reden wollen, gar müssen (weil da ein gewisser Druck in der Birne steigt) !
Da wird dann mal schnell Ursache und Wirkung vertauscht, ausTätern werden Opfer, überhaupt sehe man alles doch viel "erhabener" und großmütig gelassener.
Das wird aber auch mal schnell anders gesehen, spätestens dann, wenn einem einer wie Landsdorf "Krümel in den Käse streut" (ich hoffe, diese saarländische Redensart wird jetzt nicht korrigiert, nur weil sie nicht im entsprechenden Dialekt geschrieben wurde)......
Vor allem dann, wenn sich diese Krümel aus Lügen und Unwahrheiten zusammensetzen (Heija, hab´ ich jetzt doppelt gemoppelt ?).

Liebe Grüße ins Weinviertel (auch hier die Hoffnung, dass "Weinviertel" nicht falsch interpretiert wird)

#364   Kalle B.E-Mail24.04.2022 - 17:45
Meine Güte, Elmar -

was Du hier auf Deiner Seite für eine 'Fehde' gegen das Keyboarderforum abziehst, hat echt sowas von 'Kindergarten'! Einfach mal Ruhe zu geben scheint Deine Sache nicht zu sein. Immer wieder nachtreten. Traurig, aber wahr. Und ich dachte, hier würden Menschen mit gleichen Interessen sich gesittet benehmen - offenbar falsch gedacht! Man kann halt nicht alles haben...

Ein entsetzter Mitleser...

Übrigens: (Zitat):
...ungekürzt, und, denke ich an meine alte Deutsch Lehrerin...
Und wenn er es wider Erwartung doch tut...

Es heißt: 'Deutschlehrerin' und 'wider Erwarten'... alles klar? Wer im Glashaus sitzt...
Kommentar:
Heija Safari !

Volltreffer !

Wenn Du das genau so (und ich meine genau so und nicht genauso) nun noch im Keyboarderforum schreibst, wird´s ein Doppeltreffer!

...wieder was gelernt. Obwohl, ist mir in der Eile durchgerutscht und es tut mir entsetzlich leid. Zum Glück hab´ ich tolle Leser, denen das sofort in´s Auge sticht!
Danke.
Ich finde aber auch, dass jemand, der 1 Komma setzt, aber mindestens 6 weglässt, da nicht einen eigenen Schreibstil darbietet, sondern eher keine Ahnung von Kommata (!) hat!
Liebe Grüße



123 ... 363738Nächste »
(373 Einträge total)


Datenschutzerklärung