Gästebuch / Feedback
Ich bitte Euch, im "Namensfeld" Euren Wohnort mit anzugeben (Bsp. "Emil aus Dingsda").
Da das Gästebuch in der Textlänge doch stark begrenzt ist, habe ich auf meiner Homepage wieder eine Leserbrief-Ecke eingerichtet, damit auch größere Beiträge ohne Probleme wieder möglich sind.
Kurze Mitteilungen/Hinweise/Grüße sind aber weiterhin hier willkommen!
(#Twitter lässt grüßen!#)
Eintrag vornehmen
Name:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitscode:
  (bitte übertragen Sie in das Feld)
Beitrag:
Smileys: ::) :) ;) :D ?:( :( :o :8 :P :[ :X :* :-/
BB-Code: fettkursivunterstrichen
Datenschutzerklärung
Ja, ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.

123 ... 313233Nächste »
(324 Einträge total)

#324   Michael BlugE-Mail08.10.2021 - 14:34
Hey….was ist mit dem korgforum los? Abgeschaltet?

#323   Dirk HunzE-Mail31.08.2021 - 20:01
Hallo Elmar, habe mir mal den Wertegang der Kommentare durchgelesen , wirklich ganz schwere Kost. Das da Siebenhirte überhaupt noch antwortet, bzw fachlich und kompetent aufklärt, neeeeee da wäre mir die Zeit zu schade, und man bedenke, das da an gewissen Dumpfbacken wirklich, aber auch wirklich alles abprallt.
Kommentar:
Hallo Dirk,
es geht mir hier tatsächlich schon lange nicht mehr um die dumpfe Art einiger Leute in diesem Keyboarderforum, Alfred und mich zu belästigen.
Ich möchte lediglich erreichen, dass da ein gewisser Lügner die Behauptungen, dass auf meiner Homepage und in siebenhirters Beiträgen Geschriebenem, Tatsachen "verdreht oder falsch" dargestellt würden, entweder zurück nimmt oder aber nachvollziehbar begründet.
Dass darunter Belange meiner Homepage derzeit leiden, ist blöd genug, aber in ein paar Tagen vorbei.......
Liebe Grüße nach St. Sebastian

#322   Dirk HunzE-Mail29.08.2021 - 02:19
Hallo Elmar und Siebenhirte,
muss ihr wirklich feststellen das hier wirklich gewisse Leute einfach nix dazu lernen wollen, bzw es nicht akzeptieren wollen, das gewisse Keyboardspieler ihr Key beherrschen und programmieren können. Und wie man in den Foren sieht, werden Leute die wissen wie man gewisse Keys programmiert ,einfach aufs Abstellgleis bzw. Nebengleis gestellt (angeblich arrogant und überheblich), weil der Admins hier mit gewissen fragen, sag mal einfach von den Profis überfordert , nicht beantworten kann, weil er es nicht kann und will :
Kommentar:
....dem ist nichts hinzuzufügen ....

#321   siebenhirter aus dem weinviertel26.08.2021 - 09:51
Hallo,
wie der Schelm denkt, so ist er - damit es nicht schmutzig werden sollte, habe ich Lanze vor seiner weinerlichen Gästebucheintragung empfohlen, seinen Mailverkehr betreffend Sperren und Acount-Löschung in seinem Forum zu veröffentlichen, auch um interessierte Forenteilnehmer zu informieren, warum sie - wie im konkreten Fall - von Lanze gesperrt/gelöscht werden.

@Lanze: Mein nochmaliger Appel: statt Gejaule und Gewinsel - Bellen wäre untertrieben - veröffentliche deine Mails, damit man sich selbst überzeugen kann, wie es bei dir zugeht und welcher Mensch du bist, denn dafür muß sich niemand registrieren, um dann "rigoros" gesperrt/gelöscht/verunglimpft zu werden. Vermeide Verwechslungen anstatt dafür anderen falsche Darstellungen zu unterstellen.

Schuldige Antwort auf dein letztes Mail, demnach ich dich einfach nerve - du mich auch.

-siebenhirter-
Kommentar:
Hallo lieber Alfred,
es dürfte mittlerweile feststehen, dass wir es hier mit einem narzisstischen Menschen zu tun haben.
Da sind Richtigstellungen, Argumente und andere Entgegnungen vollkommen nutzlos.
Solche Menschen tun alles, einschließlich sinnlos lügen (sinnlos, weil offenkundig durchschaubar) und andere schwachsinnige Behauptungen aufstellen, nur um von anderen so gesehen zu werden, wie sie glauben, bisher von denen gesehen worden zu sein.

Schon im ersten Satz des Eintrags, auf den Du dich hier beziehst, wird gelogen, und nun hoffe ich mal, dass es sich dabei tatsächlich nur um diesen "Tatbestand" handelt.
Hätte da nämlich wirklich jemand "Handlungen" der letzten Tage vergessen oder so durcheinander gebracht, uuups, da ginge es bei dem ja schon mit Mitte sechzig los, und das wiederum täte mir leid........
Tatsächlich aber habe ich jetzt die Nase gestrichen voll. Mir macht es überhaupt nichts aus, von einigen Leutchen geneckt, beschimpft, angefeindet und/oder veralbert zu werden. Genug friedvolle und freundliche "Kundgebungen" aus meiner Leserschaft halten mich da auf einem ausgeglichenen Level.

Wenn nun aber jemand glaubt, meine Person durch Diffamierung und in die Welt gesetzte Lügen diskreditieren zu müssen, werde ich mich zu wehren wissen.
Gedanken an Klagen über die Gerichtsbarkeit mache ich mir dabei keinesfalls, dafür ist mir die ganze Sache hier nicht wichtig genug (und fernab aller Probleme, die der "normale" Alltag schon mit sich bringt). Es gibt andere Wege, die ich nun beschreiten werde, ohne meine Homepage mit ihrem eigentlichen Sinn damit zu belasten. Man wird sehen.....

Lieber Alfred, Du wirst Verständnis dafür aufbringen, dass ich Deine Entgegnung auf Landsdorfs (wie er glaubt) "Leserbrief" durch meine Worte aufgeblasen habe.
Ich kann nur hoffen, dass er die diesmal nicht wieder Dir in den Mund legt.......

Liebe Grüße ins Weinviertel nach Niederösterreich aus dem schönen Saarland

#320   Musiker LanzeE-MailHomepage25.08.2021 - 17:34
Der Alfred (siebehirter) wurde in meinem Forum nicht gesperrt weil er mit dem Elmar verwechselt wurde, sondern weil er sich mehrmalig in posts beleidigend gegenüber anderen Usern verhalten hat.
Und dies habe ich bereits mehrmal dem Elmar und auch dem Alfred per Mail so mitgeteilt.
Der Elmar wurde dann in meinem Forum von mir gelöscht, weil er sich in absolut unmöglichster Weise hier auf seiner Webseite über meine Person und auch andere User aus dem Forum geäußert hatte wie unter anderem die Bezeichnung einiger User als "Dumpfbacken"

Der Alfred wurde dann von mir nicht nur gesperrt sondern, nachdem er sich ebenfalls hier auf der Webseite abfällig über meine Person und die User aus meinem Forum geäußert hatte, habe ich auch ihn aus dem Forum gelöscht.

Zu bemerken wäre noch, dass hier sowohl vom Elmar als auch dem Alfred viele Dinge komplett verdreht dargestellt werden und zwar so, dass natürlich meine Person und auch mein Forum in einem Licht dargestellt werden, als wäre bei mir eine freie Meinungsäußerung nicht möglich. Dem ist absolut nicht so nur...ich verlange, dass die User untereinander sich mit Respekt begegnen...nicht mehr und nicht weniger.

Dass sich nun Beide hier zum teil in absolut respektloser Weise äußern zeigt mir nur, dass es genau richtig war solche Leute aus dem Forum zu entfernen.

Jeder der das hier alles liest darf sich gerne in meinem Forum registrieren und sich selber überzeugen was und wie es in meinem Forum wirklich zugeht und ob ich wirklich der Mensch bin, als der ich hier hier von beiden dargestellt werde.

Es zeigt mir nur eines...getroffene Hunde bellen...und die beiden bellen hier sehr laut. Vielleicht sollten beide einmal drüber nachdenken, was ich ihnen in Mails geschrieben habe und was sie dabei gerne missverstehen und komplett falsch darstellen.

@Elmar
Dann bin ich ja mal gespannt, ob auch mein Leserbrief hier genau so wie geschrieben veröffentlicht wird.
Kommentar:
Selbstverständlich wird dieser Eintrag genau so, wie Du ihn geschrieben hast (wenn auch kein Leserbrief) hier so veröffentlicht und bleibt auch mit meinem Kommentar so lange da stehen, wie es diese Homepage noch gibt, ich heiße doch nicht Landsdorf........

Und wenn man schon so abgedroschene Plattitüden dreschen muss, sollte man aber auch wissen, sie richtig einzusetzen.
Alfred und ich wurden von Dir diffamiert und mit Lügen überhäuft, darüber berichten er und ich, da ist man doch nicht plötzlich getroffen, man weiß doch, wer da schießt und nicht wirklich trifft, da bellt doch keiner.....

Behaupte ich aber, in Deinem Forum gäbe es unter vielen "normalen" Menschen doch auch einige Dumpfbacken, ja, dann jaulen und bellen sie, die getroffenen Hunde, und jetzt erst weiß man plötzlich wer sie sind......

Egal wie es nun ist, ich bin Deiner Lügen nun überdrüssig und werde über meine Homepage den Thread deines Forums, der zur Löschung Alfreds geführt hat veröffentlichen.
Sollen sich auch Nicht-Mitglieder Deines Forums ein Bild davon machen können, wer sich wie in diesem Thread geäußert hat, wer sich da wie benommen hat, und wer dies darf und wer dafür gesperrt wird.
Solltest Du zwischenzeitlich doch noch "Ungezogenheiten" von Alfred finden, die über "Dich nerven" hinausgehen, kannst Du sie ja an die große Glocke hängen, die, wie ich fürchte dann wieder zur "Lügenglocke" wird.

Den Lesern meiner Seite möchte ich es überlassen, den ganzen Quatsch mit Deinem und meinem Gehabe, dumpf oder schlau, beknackt oder nicht an anderer Stelle meiner Homepage anzuklicken, also zu lesen und zu beurteilen oder nicht.

Dein Eintrag oben bleibt stehen, wie versprochen. Ich mache Dich aber darauf aufmerksam, dass mein Gästebuch nach diesem Eintrag wieder sauber bleiben soll. Darum wird jeder weitere Eintrag von Dir sofort nach Erscheinen gelöscht. Wenn Du Dich weiter so ......... darstellen möchtest, schreib´s in Deinem Forum, oder mach´s wie bisher, belästige mich per Mail, wird dann aber auch in die Tonne getreten...................... ..
dasselbe gilt für ganz bestimmte Dumpfbacken Deines Forums, denen ich an keiner Stelle meiner Homepage je einen Namen gegeben habe, die ich nie direkt ansprach, die sich ausnahmslos selbst "geoutet" haben....


der Chef dieser Homepage hat gesprochen

#319   siebenhirter aus dem weinviertel23.08.2021 - 14:00
Hallo Freunde,
im Keyboarder-Forum wurde ich gesperrt, weil mich der Admin verwechselte.

Mit einem offenen Brief verweise darauf, wie schnell man in diesem Forum mit ungerechtfertigten Vorwürfen selbst dann gesperrt wird und bleibt, wenn es sich um eine offensichtliche Verwechslung handelt.

Vorgeworfen wurde mir, daß den meisten Korg User das was ich als Mangel sehe unwichtig sei, sonst gäbe es berechtigte Chance einer Nachbesserung durch Korg.
Diese Fehleinschätzung wurde widerlegt und von Korg bestätigt, wo man den Mangel als so schwerwiegend erachtete, daß er kurzfristig in einem Update des Profigerätes Pa4x kompensiert wurde, um nicht zu weiteren Reklamationen Anlass zu geben!.

Nur bei den Semi-professionellen und Hobbygeräten Pa1000/700 wurden die bemängelte Unzulänglichkeit nicht behoben - warum das so ist, wird in meiner Antwort begründet.

Obwohl das einzige Argument der Forumsadministration von Korg selbst - durch Updates am Pa4x - als Fehleinschätzung nachgewiesen werden kann, beharrt man auf einer Sperre und ergänzte dies lediglich mit dem Vorwurf, daß diese wiederkehrenden Kritiken über weggelassene Features "nerven" würden und nichts bringen, solange Korg User diese Features nicht wieder verlangen würden.

Auch das ist eine widerlegte Fehleinschätzung, denn fehlenden Features beim Pa4x wurden doch nur auf Verlangen von Usern durch Updates kompensiert.

Liebe Grüße aus dem Weinviertel
- siebenhirter -

PS: Im öffentlichen Interesse sollte man die Mails im Forum anstatt in Postings als "offene" Briefe veröffentlichen - auch die des Administrators. Auch unter Androhung von rechtlichen Schritten gibt es dadurch keine Verletzung privater Intim- oder Geheimsphäre wie in privaten Briefen, weil diese überwiegend zum Schutz der Teilnehmer vor unbeabsichtigter Sperre öffentlich informieren. Sich deswegen hinter der Geheimsphäre zu verkriechen, würde ich mich schämen!

Kommentar:
Hallo mein Freund,
ich finde mittlerweile fast keine Worte mehr, meine Gedanken in dieser leidigen Angelegenheit auszudrücken.

Man stelle sich vor: Du wirst von einem Vorwurf, der mir galt und damit zu meinem Rauswurf führte, entlastet und trotzdem gesperrt, weil "wurst, wer´s nun war" ein eitler, selbstverliebter Admin wie ein kleines Kind "protzt" und.....
bar jeder eigenen Zurückhaltung festlegt wer da in einem Thread jemanden beleidigt hat oder wer von jemanden beleidigt wurde.
Du hast es da ja noch gut, Du würdest Dich nur in einem bestimmten Fall schämen.
Ich schäme mich tatsächlich,....... für diesen Mann. Wir sagen hier dazu "fremdschämen".......

Liebe Grüße ins Weinviertel

#318   Dirk HunzE-Mail21.08.2021 - 00:33
Jeep, so sehe ich das auch. Ich sage nur , wer nichts dazu lerne will muss halt Dumm bleiben. aber wie man sieht stehen jeden Tag neue Dumpfbacken auf und blasen noch mit ins verkehrte Horn, weil Sie einfach nix dazu lernen wollen. Ich sag mir, man lernt jeden Tag was neues dabei bzw. nie aus, man muss es nur wollen, und nicht abblocken. Ja es ist halt so, manchmal wissen andere halt mehr, und wenn man damit nicht klar kommt bleibt man halt wie gesagt eine (D....ck..e).

Liebe Grüße
Der Roländer
der auf deiner Seite immer wieder gerne ist.
Kommentar:
Hallo Dirk,
freut mich, dass wir auch da gleicher Meinung sind.
Allerdings denke ich nicht, dass Dumpfbacken zwangsläufig dumme Menschen sind.
Richtig "gute" Dumpfbacken sind häufig sogar sehr intelligent, können mit dieser Gabe aber leider nix anfangen.
Aber, dann hast Du ja doch Recht, denn dann degradieren sie sich ja selbst wieder doch zu mehr oder weniger dummen Menschen (meist mehr).......
Noch ein schönes Wochenende wünsche ich nach St. Sebastian

#317   siebenhirter aus dem weinviertelE-Mail19.08.2021 - 12:34
Liebe Freunde, lieber Elmar,
nachdem ich weltweit keine HP kenne, wo mehr fundiertes Wissen über meine Hobby - dem Orgelspiel mit Styles - zu finden ist, enthält meine Signatur in jedem Posting von
Keyboarder-Foren einen Link mit "Wissenswertes über Korg-Pa --> http:www.elmarherz.de".

Ich hoffe, daß du als Betreiber der HP gegen "Skurilles" als einer der wenigen in Keyboarder-Foren auch in Zukunft ehrliche Stellungnahmen abgibst. Wer fachlich nicht mithalten und nicht mit Fakten antworten kann, sich durch deinen Stil beleidigt fühlt und es begrüßt, daß in diesem Zusammenhang Sperren ausgesprochen werden, dem sollte bewußt sein, daß er damit nur mutwillig den durch Foren beabsichtigten, wertvollen Informationsfluß unterbindet - und sollte sich statt mit Finger auf vermeintliche "Unruhestifter" zu zeigen, selber an der Nase nehmen.

Es ist verständlich, daß du dich zu der leidigen Angelegenheit nicht mehr äußern möchtest, aber Platz für einen "offenen" Brief - die Kopie von Mails auf die Begründung, warum man mich gesperrt hat - hoffe ich in deiner Leserecke ergattern zu können.

Bei den "ganz wenigen", die lt. Lanze meine Sperre bedauert haben bedanke ich mich, die "vielen" die es per PN an Lanze begrüßt haben, mich als Unruhestifter endlich gesperrt zu haben, sind vielleicht eher Sprüche gewohnt, wie ... die Hunde haben gebellt, die Karawane zieht weiter ..... und in China wird davon kein einziges Rad umgefallen sein!

Liebe Grüße
Alfred aus Siebenhirten


Kommentar:
Hiermit schließe ich mich diesen Worten in allen Belangen voll und ganz an und versichere, dass ich auch zukünftig offen und ehrlich und stets aus meiner Sicht über Angelegenheiten, die unser Hobby betreffen, berichten werde.
Daran werden auch die gegen Alfred und mich geschriebenen Diffamierungen und Hetzreden gewisser Forenmitglieder nichts ändern. Es gibt weit mehr Menschen, die richtig lesen und sich daraus entsprechende Meinungen bilden können.

Es ist schon bezeichnend, wenn ich in ein Forum rufe "...oh, hier gibt´s ja neben 1488 Normalen ein Dutzend Dumpfbacken..!" und dann genau ein Dutzend Leute aufschreit "wie kann er uns nur als Dumpfbacken bezeichnen?"

Und seht, Freunde, weil die diesen Satz jetzt mit Sicherheit nicht verstehen, nenne ich sie so. Aber dass sie so sind, ist schade, doch offensichtlich nicht mehr zu ändern.....

Elmar Herz

#316   siebenhirter aus dem weinviertelE-Mail19.08.2021 - 12:01
Hallo,
deftige Sprüche werden oft als lustig empfunden - sie sind es nicht immer, bedeuten in bestimmten Zusammenhang das Gegenteil von dem, was man beabsichtigt.

Wenn es den Baum nicht juckt ... ist von 1933 (Wörterbuch der dt Umgangssprache, Heinz Küpper) und damit ist ausschließlich die Stolze Deutsche Eiche gemeint - sodaß damit ist nicht Souveränität und Gelassenheit, sondern Ausdruck von Arroganz und Ignoranz im negativen Sinne zu verstehen sind --> sinngemäß: je höher der Affe steigt, je mehr er den Hintern zeigt.

Wenn es ihn nicht juckt, kann er durch Kritik und Beleidigung nicht so provoziert werden, daß er übertrieben reagiert und mit Klage gegen Verleumdung und Verstärkung durch Kollegen droht ---> sinngemäßt: Die Hunde bellen, die Karawane zieht weiter ---> Die Gelassenheit ist eine anmutige Form des Selbstbewusstseins (Ebner-Eschenbach).
Kommentar:
Dem, lieber Alfred, ist nichts hinzuzufügen !!!!!!
(abgesehen davon, dass bestimmte Leute das jetzt nicht durch die Hirnwindungen kriegen.....)

#315   siebenhirter aus dem weinviertel14.08.2021 - 23:50
Den Teilnehmern am Lanze-Forum kann ich zum Vorwurf des "Aufführens", der "überschrittenen Grenzen" und der Frage, ob ich gelöscht werden wolle mitteilen, daß ich Lanze ein Mail geschickt habe.

Das aber weder aus Rachsucht oder Gehässigkeit - wie ich sie aus dem Keyboarder- Forum kenne. Auch nicht aus Notwendigkeit oder weil dieses Forum für mich wichtig wäre, denn eine Hilfestellung für Probleme, die ich mit einem Korg Pa-Keyboard nicht selbst lösen könnte, habe ich aus dessen Korg-Rubriken bis jetzt noch nie benötigt.

Meine Teilnahme an diesem Forum wäre von Interesse, würde man dort Mitstreiter zur sachlichen Diskussion finden, um damit zur Verbesserung der Pa-Keyboards beizutragen oder damit zumindest bestehende Mängel für herstellerseitige Reaktionen zu publizieren. Dort erlebt man aber das Gegenteil, sodaß meine einzige Motivation die Mitteilung der für manche brauchbaren Tips und Empfehlungen war.

Aus dem Grund hatte die retournierte Mail sicher einen anderen Inhalt, als es Lanze vermutlich erwartet hat. Falls der Inhalt jemanden interessiert, würde ich Elmar ersuchen, diesen in seiner Homepage zu publizieren und ebenso, ob und wie die darin von mir gestellten Fragen von Lanze beantwortet wurden.

Liebe Grüße
Alfred aus Siebenhirten
Kommentar:
Hallo lieber Alfred,
wer´s jetzt nicht versteht, will´s nicht versteh´n!!!
Ich jedenfalls stehe voll und ganz hinter dem, was Du da an Landsdorf gemailt hast.
Besagte Mail wird bald hier zu lesen sein, zusammen mit des Cheffes Eintrag in der Laberecke. Gibt ja genug Leser meiner HP, die nicht (mehr) Mitglied in diesem Forum sind. Die können´s dann hier auf meiner HP lesen.

Liebe Grüße nach SIEBENHIRTEN von hier aus dem SAARLAND

123 ... 313233Nächste »
(324 Einträge total)


Datenschutzerklärung