Gästebuch / Feedback
Ich bitte Euch, im "Namensfeld" Euren Wohnort mit anzugeben (Bsp. "Emil aus Dingsda").
Da das Gästebuch in der Textlänge doch stark begrenzt ist, habe ich auf meiner Homepage wieder eine Leserbrief-Ecke eingerichtet, damit auch größere Beiträge ohne Probleme wieder möglich sind.
Kurze Mitteilungen/Hinweise/Grüße sind aber weiterhin hier willkommen!
(#Twitter lässt grüßen!#)
Eintrag vornehmen
Name:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitscode:
  (bitte übertragen Sie in das Feld)
Beitrag:
Smileys: ::) :) ;) :D ?:( :( :o :8 :P :[ :X :* :-/
BB-Code: fettkursivunterstrichen
Datenschutzerklärung
Ja, ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.

123 ... 282930Nächste »
(293 Einträge total)

#293   Wolfgang Rupp aus NeersenE-Mail11.01.2021 - 13:28
Hallo Elmar,
meine Familie und ich wünschen dir viel Glück und Erfolg mit deinen Op's
Gesundheit ist doch das wichtigste was ein Mensch braucht, das kann man nicht kaufen.....................
Alles andere hat viel Zeit, das läuft bestimmt nicht weg....

Viel Liebe Grüße aus dem kalten Neersen.......
Gruß Wolfgang
Kommentar:
Hallo Wolfgang,
ich danke Dir für die guten Wünsche und Dein Verständnis.
Meine durchschnittliche "Computerzeit" ist derzeit tatsächlich stark eingeschränkt.
Wird aber bestimmt bald wieder mehr werden......
Liebe Grüße nach Neersen,
bei uns schneit´s gerade ein........

#292   Dirk HunzE-Mail01.01.2021 - 15:03
Hallo Elmar, wünsche Dir und der Familie ein frohes neues Jahr mit viel Gesundheit und Glück.

Viele Grüße aus St.Sebastian
Kommentar:
Hallo Dirk,
da geb´ ich doch glatt die guten Wünsche zurück zu Dir nach St. Sebastian

#291   Gabi aus La PalmaE-Mail31.12.2020 - 20:59
Hallo Elmar,
Ich wünsche Dir baldige Genesung und alles Gute und Gesundheit im Neuen Jahr !
Kommentar:
Hallo liebe Gabi,
auch Dir von mir alles Gute und beste Gesundheit für 2021 !

#290   Jörg haugwitz22.12.2020 - 20:41
Hallo Elmar,
Dir und deiner Familie und allen Lesern deiner Seite, wünsche ich ein Frohes Weihnachtsfest , schöne Feiertage sowie einen gesunden Start in das kommende Neue Jahr !
Da ich im Erzgebirge wohne (einem alten Bergbaugebiet und natürlich,, dem Weihnachtsland ,, ) hier ein kleiner Traditionsgeladener Weihnachtsgruß ! Viel Freude damit !
https://www.youtube.com/watch?v=Kg0QztYHHdQ

Liebe Grüße Jörg Haugwitz
Kommentar:
Hallo Jörg,
ich wünsche Euch ebenfalls ein frohes Weihnachtsfest im kleinen Kreis und alles Gute für das Neue Jahr. Möge es zumindest nicht schlechter ausfallen als das vergangene.

Da auch ich in einem (wenn auch ehemaligen) Bergbaugebiet lebe und lange dort arbeitete, wo die Kohlen wachsen (in einer Teufe von 900m), ende ich heute mit einem herzlichen

GLÜCK AUF

#289   Bernd Wohnort Trier22.12.2020 - 10:51
Hallo Elmar,
Ich wünsche Dir erst mal gute Besserung, und Dir und Deiner Familie frohe Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr, auch an alle Leser Deiner Homepage.
Wenn ich mich auch selten melde, besuche ich Deine Homepage täglich, und verfolge die
Berichte mit Interesse, wenn ich auch schon 80 Jahre werde.
Vielleicht kann ich noch einen Tipp bekommen wie man beim Pa 500 Fingered 1 dauerhaft
speichert.

Liebe Grüße von Deinem Landsmann
Bernd
Kommentar:
Hallo Bernd,
ich wünsche auch Dir und Deiner Familie ein frohes, auch besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Übergang ins neue Jahr.
Ich fühle mich schon wieder ganz gut, wenn auch noch ein bisschen schwach auf der Brust.

Die "Fingered Funktionen 1,2,3,One Finger und Expert" lassen sich je STS (also einzeln) einstellen und "Writen". STS auswählen, Fingered unter Reiter "Split" einstellen und oben recht im Kästchen auf "Write Single Touch Setting" drücken.
Man kann aber auch unter Reiter "Split" den gewünschten "Fingered Modus" einstellen und dann das Schloss rechts daneben schließen.
Entweder musst Du dies nach jedem Neustart ausführen oder Du Du schreibst es in besagtem oberen rechten Kästchen durch Druck auf "Write Global-Style Setup" dauerhaft.
So funktioniert es jedenfalls in meinem Pa800.
Wenn nicht in Deinem Pa500, habe ich Dich jetzt gerade belogen ?!

Liebe Grüße in die Römerstadt

#288   der SIGGI aus dem schönen UnterfrankenE-Mail20.12.2020 - 08:32
Servus Elmar

Dann wünsche ich Dir erst mal gute Besserung.
Dir und deiner Familie ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Auch deinen Lesern ein frohes Fest .

musikalische Grüße der SIGGI
Kommentar:
Hallo SIGGI,

freue mich immer wieder auf ein Lebenszeichen von Dir.
Vielen Dank für Deine Wünsche und auch Dir und Deinen Lieben ein

frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr

#287   Jörg HaugwitzE-Mail19.12.2020 - 14:12
Hallo Elmar, ich hoffe von ganzem Herzen , dass das kranke Smiley auf der Startseite nicht ein Hinweis auf deinen momentanen Gesundheitszustand ist !!!!!???
Wenn doch, bleib stark und baldige Genesung !!!
Liebe Grüße Jörg Haugwitz
Kommentar:
Hallo Jörg,
nun, glücklicherweise nicht das, an das man gegenwärtig am ersten denkt.
Aber es ging mir tatsächlich schon mal viel besser......

Liebe Grüße

#286   Werner MelcherE-Mail05.12.2020 - 19:05
Danke für die Aufklärung, Elmar !
Falsche HW-Order führt zwangsläufig zu Schrott wenn man auf Neuland startet, aber auch zu Erfahrung Ich mach' jetzt mit dem Uno weiter. Der hat den Vorteil, dass er später beim Einbau in ein Gehäuse nur 2 Löcher in selbigem für Power (7-9 Volt DC) und USB benötigt und so von aussen programmiert werden kann
Gruss und eine schönen Abend wünscht
Werner
Kommentar:
.... auf die Unterschiede der einzelnen, für unser Vorhaben geeigneten Arduino Boards wird im betreffenden Artikel noch eingegangen.
Der Arduino Uno ist jedenfalls schon eine gute Wahl !

Schönen Sonntag wünsch ich Dir

#285   Werner MelcherE-Mail05.12.2020 - 14:08
Hallo Elmar und interessierte Leser,
das „Wolfgang-Rupp-Project“ hat mich neugierig gemacht, da ich schon immer an einer Fusstreter- Übertragung via Midi interessiert war, die verfügbare, teure Hardware (YAM MFC 10, Roland FC 200 etc.) aber sehr unflexibel ist.
Das BK9 kann mit FC 7 + 1 Eingang zusammen zwar 8 Treter unterstützen, aber nur global und nicht pro Performance (für mich Schwachstelle Nr.1) , was für einen Amateur wie mich, der möglichst beide Hände immer über den Tasten haben sollte immer wieder einen Mangel darstellt.
Also: Wie empfohlen Arduino Pro Micro (Clone) gekauft, Testboard aufgebaut und einen Sketch von der Arduino Community im Netz „geklaut“ , angepasst und geladen. Danach war die bis dahin vorhandene COM-Verbindung vom Pro Micro zu WIN10 weg und auch nicht mit allen bekannten Mitteln (Resets, Bootload) wieder herstellbar. Ab in die Schrottkiste und einen Arduino Uno (der hat einen getrennten USB-Chip, während der Micro für USB den Haupt-Chip nutzt) zu fast gleichem Preis gekauft. Und der läuft und läuft und …
Die 2 mir wichtigsten Funktionen
1. Performance Up /Down (via Program, Control Change)
2. Rotary (Leslie) für Harmonic Bars On / Off (via SysEx Message)
laufen auf dem Testboard mit „geklauten” und angepassten Sketches inkl. Prellunterdrückung für
die angeschlossenen Taster (YAM FC 5) einwandfrei ! Dadurch habe ich 2 FC7- Schalter wieder frei für andere Funktionen. Ich weiss, dass dies eine Korg-Community ist, aber warum sollen MIDI-Commands (Program, Control Change, SysEx) nicht von Roland auf Korg anpassbar sein, schliesslich ist MIDI ein s.g. Standard ! Die Schaltung ist analog zu der von Wolfgang Rupp.
Ich will hiermit meine Erfahrung teilen, damit das „Senioren forschen“ und damit möglicherweise verbundene Frustrationen im Rahmen bleiben und stelle Interessierten Lesern gerne den Sketch zur Verfügung !
Schönes Wochenende, und gebt Obacht !
Werner
Kommentar:
Hallo Werner,

vielen Dank für Deinen Erfahrungsbericht betreffs eines Arduino Fußtreters. Zeigt er doch, dass es möglich ist, damit tatsächlich in den Korg Pa-Modellen abhanden gekommene Features "nachzurüsten".
Dein Pech mit dem Pro Micro kam da einige Zeit zu früh zustande, den erst in den nächsten Tagen erscheint diesbezüglich eine Erklärung auf meiner HP.

Denn: Arduino Micro Pro ist nicht Pro Micro
Der Clone Pro Micro muss erst softwaremäßig in die Arduino IDE eingebunden werden.

Wählt man beim Sketch-Hochladen zum Pro Micro als Ziel den Arduino Micro aus, geht die Sache in irgendeinen nicht reparierbaren Zustand über.
Bald mehr dazu in Wolfgangs Artikel
Nochmals Dank für Deinen Beitrag und
Liebe Grüße

#284   Jörg HaugwitzE-Mail04.12.2020 - 21:48
Hallo Elmar , wie du meinen Stylewunsch KoKoMo umgesetzt hast , hat mich fast aus den Socken gehaun .
Vielen ,vielen Dank für deine Arbeit und Mühe !Der Style geht runter wie Medizin , die ich auch nötig habe.
Leider hatte ich mir vor 3.Wochen das Coronavirus eingefangen. Habe ganz schö zu tun gehabt um alles wieder in den Griff zu bekommen. Richtig Fit bin ich immer noch nicht aber es geht Bergauf !
Danke nochmals für den Top Style!
Dir und deiner Familie und Allen die hier Unterwegs sind eine schöne und gesunde Adventszeit !
Passt auf Euch auf !!! Jörg Haugwitz
Kommentar:
Hallo Jörg,
das macht mich ein wenig stolz, dass Dir der Style so gefällt.
Hatte so meine Bedenken, waren da schließlich ein paar kleine Klippen zu umschiffen.

Richtig gefreut hat es mich aber, dass Du diese gefährliche Krankheit überwunden hast.
Ich wünsche Dir von ganzem Herzen, dass Du da bald wieder ganz ohne "Restbestände" sein wirst.

Ganz liebe Grüße und alles, alles Gute

123 ... 282930Nächste »
(293 Einträge total)


Datenschutzerklärung